Logo Verein Einstieg

Willkommen beim Einstieg!

Wir bieten für Jugendliche und junge Erwachsene - besonders für jene mit Benachteiligungen - Beratung und Unterstützung mit dem Ziel der Berufsorientierung, der Berufsfindung, des Einstiegs ins Berufsleben und der Erhaltung des Arbeitsplatzes.

spam.trap@einstieg.or.atweb-trap@einstieg.or.at
http://asterix.einstieg.or.at
Kurse
Coaching, Betreuung, Assistenz
Angebote für Mädchen und junge Frauen
Lernbetreuung und Nachhilfe
Abschluss nachholen
Mentoring
UeberUns
Über Uns
Links
Links
FördergeberInnen
FördergeberInnen
News
News
Spenden
Spenden
Regionalsuche
Regionalsuche
Stellenangebote
Stellenangebote
Berater*in/Trainer*in Kompass - Bildungsberatung für Mädchen
2.3.2021

WIR SUCHEN VERSTÄRKUNG FÜR UNSER TEAM AM STANDORT SALZBURG STADT 

(ab Mitte April 2021 im Ausmaß von 30 Wochenstunden)

Die Kompass Bildungsberatung begleitet Mädchen und junge Frauen auf ihrem Weg zu einer selbstbestimmten Berufs- und Zukunftsplanung. Wir ermöglichen Einblicke in vielfältige Berufsbilder und schaffen Räume, um Neues auszuprobieren und die eigenen Stärken und Ressourcen zu entdecken: www.kompass.or.at

 

Diese Aufgaben erwarten Sie

  • Durchführung von Online-Workshops mit Gruppen (Jugendliche, junge Erwachsene, Lehrkräfte)
  • Information, Orientierung und Beratung von Mädchen und jungen Frauen zwischen 12 und 24 Jahren und deren Umfeld in Phasen der Berufsorientierung
  • Durchführung von mehrstündigen Workshops mit Mädchengruppen an Schulen (hier gibt es einen Einblick in unser Programm: Kompass-Workshop-Broschüre für Sekundarstufe (PDF) sowie Kompass-Workshops für Volksschülerinnen)
  • Ressourcenorientiertes und selbstwertförderndes Arbeiten mit den Teilnehmerinnen
  • Vertretung der Kompass Bildungsberatung bei Vernetzungstreffen, Berufsinformationsmessen, Schul- bzw. Elternveranstaltungen
  • Weiterentwicklung unseres Angebots im Bereich Online sowie Präsenz

Das bringen Sie mit

  • abgeschlossene Ausbildung in den Bereichen (Sozial-)Pädagogik, Psychologie, Soziale Arbeit o.Ä.
  • Ausbildung und Erfahrung im Bereich (Bildungs-)Beratung
  • Gender- und Diversity-Kompetenz
  • Einschlägige Praxis und Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Freude an und Erfahrung mit feministischer Mädchenarbeit
  • Kenntnis des Salzburger Arbeitsmarkts & der regionalen Bildungslandschaft
  • keine Scheu vor Technik, IT, Handwerk und Naturwissenschaften & Bereitschaft, sich in diesem Bereich neue Kompetenzen anzueignen
  • gute Beherrschung des MS Office-Pakets, Vertrautheit und Freude an der Arbeit mit unterschiedlichsten digitalen Tools
  • Teamgeist sowie Bereitschaft zu selbständigem Arbeiten, Verantwortungsbewusstsein & Reflexionsfähigkeit
  • Belastbarkeit und Flexibilität
  • Führerschein B und Fahrpraxis (Dienst-PKW vorhanden)

 

Das bieten wir

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem multiprofessionellen, motivierten Team: Wir sind Mädchenberaterinnen, MINT-Vermittlerinnen, Mutmacherinnen und vieles mehr! 
  • Eine Position, in der – unter Nicht-Covid19-Bedingungen - durch die wöchentlich wechselnden Workshop-Zeiten viel zeitliche Flexibilität gefordert ist - die damit aber auch Freiraum bietet 
  • die Möglichkeit zum Homeoffice
  • die Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen
  • Fortbildung und Supervision sind selbstverständlich 
  • Bezahlung laut lt. SWÖ (vorm. BAGS), Verwendungsgruppe 8, Mindestgehalt bei 38 Wo/Std.: € 2.661,20,-, Einstufung nach betriebsadäquaten Vordienstzeiten. 
  • Dienstort: Rainerstraße 27, 6. Stock, 5020 Salzburg

 

Bitte senden Sie Ihre schriftliche Bewerbung mit Lebenslauf, Zeugnissen & Referenzen bis spätestens 12. März per E-Mail an:

Kompass – Bildungsberatung für Mädchen
Mag.a Ruth Mayr
r.mayr@einstieg.or.at | 0664/822 72 13

 

Eventuelle für die Bewerbung entstehende Kosten werden nicht übernommen. Bei einer Zusage ist ein aktueller Strafregisterauszug für die Kinder- und Jugendwohlfahrt auf eigene Kosten beizubringen.

 

Die Kompass Bildungsberatung für Mädchen wird gefördert von Land Salzburg sowie dem Frauenbüro der Stadt Salzburg.

 

Jugendcoach in der Stadt Salzburg
04.02.2021

Einstieg – Bildung Beratung Qualifizierung  GmbH hat ab sofort folgende Vollzeitstelle am Standort Salzburg Stadt zu besetzen:

Jugendcoach

Der Aufgabenbereich:

  • Beratung und Begleitung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Berufsfindungsprozess
  • Case Management mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit multiplen Problemlagen
  • Durchführung von Testverfahren zur Abklärung von beruflichen Interessen und Fähigkeiten
  • Vernetzungsarbeit mit Institutionen in den Bereichen Bildung, Arbeit, Schule, Soziales und Gesundheit

Die Anforderungen:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Psycholog*in/ Pädagog*in/ Sozialarbeiter*in
  • Einschlägige Praxis und Erfahrung in der Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen
  • Beratungskompetenz
  • Gender- und Diversity Kompetenz
  • Kenntnis des regionalen Arbeitsmarktes
  • Flexibilität, Selbstständigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit und Teamfähigkeit
  • Neugier, Offenheit und Kreativität

Wir bieten:

  • Eine spannende, abwechslungsreiche Tätigkeit in einer kollegialen Atmosphäre
  • Ein multiprofessionelles Team
  • Ein hohes Maß an eigenständiger Arbeitsgestaltung
  • regelmäßige Fortbildung, Supervision und Intervision
  • Bezahlung gemäß SWÖ KV Verwendungsgruppe 8 (Bruttogehalt je nach Vordienstzeiten)

Bewerbungen per Mail bitte an die Projektleitung Jugendcoaching:

Mag.a Helga Gschwandtner

E: h.gschwandtner@einstieg.or.at

M: 0676-4684550

www.einstieg.or.at

Eventuell anfallende Bewerbungskosten können nicht übernommen werden. Nach Zusage muss der Strafregisterauszug auf eigene Kosten eingebracht werden

Jugendcoach im Pongau
04.02.2021

Einstieg – Bildung Beratung Qualifizierung  GmbH hat ab sofort folgende Vollzeitstelle am Standort Bischofshofen zu besetzen:

Jugendcoach

Der Aufgabenbereich:

  • Beratung und Begleitung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Berufsfindungsprozess
  • Case Management mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit multiplen Problemlagen
  • Durchführung von Testverfahren zur Abklärung von beruflichen Interessen und Fähigkeiten
  • Vernetzungsarbeit mit Institutionen in den Bereichen Bildung, Arbeit, Schule, Soziales und Gesundheit

Die Anforderungen:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Psycholog*in/ Pädagog*in/ Sozialarbeiter*in
  • Einschlägige Praxis und Erfahrung in der Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen
  • Beratungskompetenz
  • Gender- und Diversity Kompetenz
  • Kenntnis des regionalen Arbeitsmarktes
  • Flexibilität, Selbstständigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit und Teamfähigkeit
  • Neugier, Offenheit und Kreativität

Wir bieten:

  • Eine spannende, abwechslungsreiche Tätigkeit in einer kollegialen Atmosphäre
  • Ein multiprofessionelles Team
  • Ein hohes Maß an eigenständiger Arbeitsgestaltung
  • regelmäßige Fortbildung, Supervision und Intervision
  • Bezahlung gemäß SWÖ KV Verwendungsgruppe 8 (Bruttogehalt je nach Vordienstzeiten)

Bewerbungen per Mail bitte an die Projektleitung Jugendcoaching:

Mag.a Helga Gschwandtner

E: h.gschwandtner@einstieg.or.at

M: 0676-4684550

www.einstieg.or.at

Eventuell anfallende Bewerbungskosten können nicht übernommen werden. Nach Zusage muss der Strafregisterauszug auf eigene Kosten eingebracht werden

Berater*in für AMS Projekt
22.02.2021

Für die neue Beratungseinrichtung „Meine Chance“ sucht die Bietergemeinschaft Mentor GmbH & Einstieg ins Berufsleben GmbH für unsere Standorte in Salzburg Stadt und Hallein noch

Berater*innen w/d/m in Vollzeit und Teilzeit

Ihre Aufgaben

  • Beratung und Betreuung von vom AMS zugewiesenen Personen ab 25 Jahren
  • Kompetenzenerhebung, Beziehungsaufbau und Perspektivenentwicklung
  • Eigenständiges Arbeiten im Beratungssetting
  • Vernetzung mit bereits bestehenden zielgruppenspezifischen Angeboten
  • Bieten vermittlungsorientierter Unterstützungsmaßnahmen (Firmenkontakte)
  • Dokumentation des Betreuungsverlaufs und Berichtwesen zum Auftraggeber (AMS)

Die Anforderungen

  • Berufsausbildung im sozialpädagogischen bzw. psychosozialen Bereich
  • Erfahrung in der Erwachsenenarbeit
  • 3 Jahre Erfahrung im arbeitsmarktpolitischen Kontext im Bundesland
  • Case Management – Kenntnisse
  • Gender und Diversity Schulung (wünschenswert)

Unser Angebot

  • Herausforderung im sozialen Bereich
  • Vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet, das Fachwissen, soziale Kompetenz und Eigenverantwortung miteinander verbindet
  • Ausgezeichnetes Betriebsklima

Für diese Position gilt ein monatliches Mindestgrundgehalt auf Basis Vollzeit (38h) von mind. 2.607,00 € (Kollektivvertrag SWÖ 8/ Verwendungsgruppe nach Vordienstzeiten). Bei Interesse am bestehenden Jobangebot richten Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung (Lebenslauf und Motivationsschreiben im pdf Format) an folgende Mail-Adresse: Mag. Thomas Zeinzinger (Geschäftsführung Einstieg GmbH)

einstieg@einstieg.or.at

Gefördert von: